... Bergfest

Sooooooooooooo, die Hälfte ist rum! Bald bin ich wieder zu Hause! Ich weiß momentan so garnicht wo mir der Kopf steht mit all den Projekten und Hausaufgaben und und und... ach ja und dem versauten Midterm in Investement für das ich so viel gelernt hab u dann noch unter Durchschnitt war -.- Das hat mich dann nochmal wieder schööööön demotiviert! Ich wollte mich auch eigentlich aus dem Kurs abmelden. Aber Tobi hat mich gehindert... ob das gut ist oder nicht weiß ich noch nicht! Ich hab am Freitag auch zwei ein halb Stunden in dem Büro von meinem Prof für Organizational Behaviour gesessen um eigentlich über meine Hausaufgaben zu sprechen, diese PAA´s die wir immer machen müssen. Für jede PAA gibts 20 Punkte. Für die erste hab ich 18+ bekommen. Das ging ja. Die nächsten beiden sind anscheinend auch so in dem Bereich. Als er meine vierte gesehen hat, hat er sich erschöpft zurückgelehnt und meine dafür bräuchte er mehr Zeit. Ich glaub ich bin die einzige die nicht diese zwei Zentimeter-Abstände zwischen den Sätzen benutzt und ich hab vier Seiten geschrieben^^ ich hab auch eine lustige "Mental Map" gemacht, mit Sternen und bunten Farben und so ... mal sehen wie er das so findet. Der Grund warum ich keine 20 habe bisher ist das ich diese Abstract Whatever immer verallgemeinere und nicht sage was ICH an MEINEM Verhalten ändere. Eigentlich tue ich das aber ich sage immer wir und das will er nicht. Ich hab jetzt die Chance diese vierten Teil der PAA nochmal zu schreiben damit ich den A Bereich komme! Ist echt nett. Er könnte auch einfach sagen, ne, abgegeben ist abgegeben. Dafür das ich mit dem Fach irgendwie so garnicht klar gekommen bin flutscht das jetzt ganz gut. Vermutlich weil ich in den PAA´s die Möglichkeit habe mich im ersten Teil dieser Aufgabe total auszukotzen und über "Gefühle" zu reden^^ der Alptraum jedes Mannes :D aber überraschenderweise sind die Kerle in diesem Kurs die besten^^ So viel zur Gefühlsduselei :D Um auf Investment zurückzukommen, sollte ich diesen Kurs nicht bestehen (um das jetzt mal offiziell zu machen) werde ich nicht mehr in Elsfleth antreten. Ich muss wenn ich nicht genug Kredits mitbringe, ein "Sanierungssemester" einlegen und das tu ich mir echt nicht an. Drei Semester da halt ich nich mehr aus. Zwei, ok, dafür an ne andere Uni ist lächerlich, ein Semester mehr scheint da dann nicht zu viel zu sein. Für mich schon. Ich war schon vor Kanada "mit der Gesamtsituation unzufrieden" .... naja. Nur zur Info halt! Wohin ich dann wechsel weiß ich noch nicht. Darüber muss ich mir dann noch mal Gedanken machen. Ich war jetzt gestern auch zum zweiten Mal beim örtlichen Eishockey-Spiel. Die Blazers, die Mannschaft aus Kamloops, hat beide male verloren. Naja. War trotzdem gut. Einige Handgreiflichkeiten und ein paar lustige Prügeleien und dann wars schon vorbei. Letzen Freitag war ich danach noch im Central Pub zum Rock Trivia. So wirklich gespielt haben wir nicht aber nunja... die Kerle die dabei waren waren erstens weeeeeeeit unter meinem Alter (der Jüngste war 18) und die haben eh nur getrunken und außerdem haben die fast nur Canadische Songs gespielt. Als dann mal ein paar von Phil Collins gespielt haben waren Natascha und ich dann die einzigen die das identifizieren konnten^^ auch lustig. Später haben Travis und Mason (Travis kannte ich noch aus dem Heros in dem ich mit Natascha in der ersten Woche war, Mason hab ich da auch erst kennengelernt, 19 Jahre alt, ich kam mir vor wie der Babysitter^^) auf jeden Fall haben die uns versucht zu überreden noch in einen anderen Club zu gehen,Nunja. Sind dann weiter Downtown und in nen Club in dem ne Lifeband gespielt hat. Die haben total vielversprechend angefangen aber irgendwie war das alles das gleiche und mir ist langweilig geworden und ich bin nach Hause gefahren. Das war mein Freitag. Diesen Freitag nach dem HockeySpiel war ich so fertig, da wollten wir eigentlich wieder ins Central, Cherise wollte mit, in ihrem Pub ist Mittwochs normalerweise auch Rock Trivia, aber das wurde abgesagt, also wollte sie gerne mit, aber ich war so tod, wir sind dann zu Hause geblieben und haben Its Complicated geguckt. Der Film ist soooooo lustig!!!! Ich hab soooo gelacht, ich konnte nicht mehr! Den Film kann ich echt nur empfehlen! Morgen geh ich dann zum ersten Mal tatsächlich Snowboarden. Die Bigsister von Ashlee nimmt mich mit. Keine Ahnung wie teuer das für mich wird, meine geilen Snowboardschuhe und die geile Hose die ich mal von Mama geschenkt bekommen hab (ja, maaaal! das ist lange her -.-) passten nicht mehr in meinen Koffer. Ich muss dann alles leihen -.- kaka. Ich hab total das schlechte Gewissen weil ich die Sachen so unbedingt haben wollte und die jetzt noch nicht ein Mal benutzt habe! MUTTI HÖRST DU MICH??? ES TUT MIR LEID!!!! ICH WERDE DIE SACHEN NOCH EINWEIHEN VERSPROCHEN!!!! ich hab auch übrigens über ne Woche nix von meinen Eltern gehört, by the way! Normalerweise hört man ja immer mal was, wenigstens kommt ne Mail an, aber neeeeee, nix :-( ich weiß, ne Woche is nix, normalerweise, aber wenn man wie ich Kleines kleines Mädchen weit wech von zu Hause ist, da macht man sich schon mal Sorgen Und das erste was ich dann höre ist natürlich die Mail von Jens, der in Japan sitzt und den Tsunami begrüßt -.- sehr aufbauend!!! Ich erfahre auch gerade das in Deutschland erst ne Woche später Zeitumstellung ist. Wir haben heute Zeitumstellung. Wir sind dann ne Woche nur acht Stunden hinterher, nicht neun. Juhuuu etwas mehr an zu Hause dran.... ! Wie gesagt, Bergfest"!!! Juhuuuuu

13.3.11 07:40

Werbung


bisher 3 Kommentar(e)     TrackBack-URL


(13.3.11 21:45)
"ich hab auch übrigens über ne Woche nix von meinen Eltern gehört, by the way"

zählt meine Mail denn nicht??...dein Vater


Tobi / Website (13.3.11 23:11)
Ja die Hälfte ist geschafft und ich hoffe wirklich dass es Bergab schneller geht
Fehlst mir ganz tüchtig

Ich hoffe du hast viel Spaß beim Snowboarden, bin ja schon etwas neidisch :P

Ich liebe dich unbeschreiblich :-*


Julle (14.3.11 00:13)
Oh, wir haben nächste woche zeitumstellung??? das wusste ich gar nich...gut zu wissen, danke!
Da ist ja wieder gut was los bei dir. Wünsche dir viel erfolg dafür dass es mit dem bestehen des kurses noch klappt!

Viiiele liebe grüße aus der Heimat!

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen